Wettbewerbserfolg in Manegg Nord, Zürich

Zusammen mit HLS Architketen hat ASP den Studienauftrag Manegg Nord für eine gemischte Wohn- und Gewerbeüberbauung in der Zürcher Manegg gewonnen. Auf die Lage zwischen der Stadt einerseits und dem Gewässerraum der Sihl vor dem Talhang der Albiskette andererseits antwortet der Entwurf mit klaren Räumen, die indivuell auf ihre Umgebung reagieren: Zur Stadt hin mit urbanen Gebäudevorzonen, zum Wasser hin mit offenen, parkartig gestalteten Höfen.