Doppelt ausgezeichnet: AHV-Gebäude Genf „Walther Stampfli“

2018 wurde die Erweiterung und Sanierung des Verwaltungszentrum der AHV in Genf abgeschlossen. Das «Gebäude des Bundesrates Walther Stampfli» wurde am 4.9.2018 durch Bundesrat Ueli Maurer eingeweiht – und schon kurze Zeit später mit zwei Preisen ausgezeichnet: Es gehört zu den fünf ausgezeichneten Bürogebäuden der „best architects“ 2019″. Und es erhielt den Prix Bilan d’Immobilier des Westschweizer Magazins Bilan für die beste Sanierung eines Bürogebäudes.

ASP Landschaftsarchitekten hat das erweiterte Gebäude neu in den umgebenden Parc des Franchises eingebettet und den Umbau zur Klärung der räumlichen und gestalterischen Situation genutzt: Das Gebäude wird Teil des Parks, der Park zur Adresse des Gebäudes – und zu einem wertvollen Freiraum für seine über 1000 Angestellten und die Anwohner der Umgebung. Wir gratulieren den Architekten und freuen uns, zu diesem Projekt die Aussenraumgestaltung beigetragen zu haben.